ARDAP Fogger Ungeziefervernebler gegen Flöhe 2x100ml
ARDAP Fogger Ungeziefervernebler gegen Flöhe 200ml
ARDAP Fogger mit der Schrift "Vernebelt die Umgebung per Knopfdruck"
Katze und Hund auf dem Sofa mit der Schrift "Wirkt sofort und dauerhaft bis zu 6 Monate"
Pferdestall mit der Schrift "Mit Wachstumshemmer Pyriproxyfen, für Taubenschläge, Vogelräume, Tierbehausungen, Landwirtschaft, Gewerbe & Haushalt"

ARDAP Fogger Ungeziefervernebler

Angebotspreis€14,99
€74,95 /l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:2 x 100 ml

Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei Ihnen

PayPal Mastercard Visa American Express Klarna SOFORT
ARDAP - Das Original
Made in Germany
ARDAP Floh in der Umgebung

ARDAP Fogger

  • Gegen Ungeziefer und Flöhe, sowie deren Eier, Larven und Puppen
  • Wirkt sofort und dauerhaft bis zu 6 Monate
  • Mit Wachstumshemmer Pyriproxyfen
  • Vernebelt die Umgebung per Knopfdruck

ARDAP Fogger gegen Flöhe und Ungeziefer

Der ARDAP Fogger hilft zuverlässig gegen alle Arten von Fliegen und Zweiflüglern sowie weiteren Schädlingen oder Lästlingen. Der Ungeziefer Vernebler enthält die Wirkstoffe Permethrin, Pyrethrum und Pyriproxyfen sowie Piperonylbutoxid als Synergist. Permethrin und Pyrethrum töten das Ungeziefer schnell und zuverlässig ab, während Pyriproxyfen (ein Wachstumshemmer) den biologischen Entwicklungszyklus unterbricht. Somit werden alle Stadien der Entwicklung (bei Flöhen die Eier, Larven und Puppen) über 6 Monate lang wirksam bekämpft.

  • Hochwirksamer Insektizid Vernebler zur Anwendung gegen Flöhe, Zecken, Milben, Läuse, Schaben, Motten, Spinnen uvm.
  • Ideal zur Anwendung in häuslichen und gewerblichen Bereichen und in der Tierhaltung (Taubenschläge, Vogelkäfige, Tierbehausungen etc.)
Pferdestall mit der Schrift "Mit Wachstumshemmer Pyriproxyfen, für Taubenschläge, Vogelräume, Tierbehausungen, Landwirtschaft, Gewerbe & Haushalt"

Zuverlässig gegen Flöhe in allen Entwicklungsstadien:

Die Beseitigung einzelner erwachsener Flöhe reicht für eine erfolgreiche Flohbekämpfung bei weitem nicht aus. Da sich nur 5% der gesamten Flohpopulation im Haarkleid von Hund und Katze befinden und 95% in der Form von Eiern, Larven und Puppen in der Tierumgebung zu finden sind, ist eine gründliche Behandlung der direkten Umgebung ein Muss für eine erfolgreiche Flohbekämpfung. Denn unbehandelt können sich aus einem Flohbefall in nur vier Wochen bis zu 250.000 Flöhe entwickeln.

Flöhe durchlaufen bei ihrer Entwicklung mehrere Stadien: Das Weibchen legt zunächst Eier, in denen sich die Flohlarven entwickeln. Anschließend verpuppen sich die Larven und bleiben in einer bis zu sechs Monate dauernden „Puppenruhe“, in der sie auf einen geeigneten Wirt warten. Verschiedene äußere Reize, z. B. Erschütterungen oder die Körpertemperatur von Katze oder Hund lösen das rasante Schlüpfen der adulten Flöhe aus. Der ARDAP Fogger bekämpft zuverlässig alle Entwicklungsstadien des Flohs im Raum.

Ergänzend wird empfohlen, Stellen wie Körbchen, Kratzbäume oder Fussmatten, an denen sich Hund und Katze besonders gern aufhalten gezielt mit dem ARDAP Langzeit-Flohspray einzusprühen.

Besser ist es direkt bei Haustieren vorzubeugen, damit kein Flohbefall entsteht. Dafür eignen sich die repellierenden, abwehrenden Mittel wie ARDAP Spot-Ons, ARDAP Halsbänder, Sprays, Puder oder Shampoos. Diese halten Flöhe auf Basis des Wirkstoffs Pyrethrum aus der Chrysanthemenblüte erfolgreich fern.

ARDAP Fogger mit der Schrift "Vernebelt die Umgebung per Knopfdruck"

Fogger Anwendung

Der ARDAP Fogger wird zentral und aufrecht auf einem erhöhten, mit Zeitungspapier abgedecktem Platz gestellt (z.B. Tisch oder Stuhl). Der Sprühknopf wird niedergedrückt, bis er einrastet. Raum für 2 Stunden verlassen und Tür(en) schließen. Anschließend mindestens eine Stunde lüften. Der Inhalt des ARDAP Foggers entleert sich binnen weniger Minuten. Der Inhalt einer 100 ml Dose ist ausreichend für bis zu 30 m² (bei 2,5 m Raumhöhe) und 200 ml reichen für 60 m² aus. Eine Entfernung nicht mehr gewünschter Mittelbeläge auf Oberflächen ist durch Abwaschen mit handelsüblichen, wässrigen Allzweckreinigern möglich.

Vorbereitung und Vorsichtsmaßnahmen: Während und 2 Stunden nach dem Sprühvorgang Haustiere (Hunde, Katzen, Ziervögel, Brieftauben, Kleintiere) fernhalten. Alle Außentüren und Fenster schließen. Aquarien und Terrarien abdecken. Rauchmelder abstellen, da diese auslösen können. Raumlüftungen ausstellen. Alle Zündquellen entfernen. Getränke, Nahrungs- und Futtermittel sowie Essgeschirr entfernen.

Anwendungstipps

Wie bekämpfe ich Schädlinge in Innenräumen?

Anwendungstipps

Wie bekämpfe ich Schädlinge in Innenräumen?

ARDAP Video - Wie bekämpfe ich Schädlinge in Innenräumen?
ARDAP Video - Wie bekämpfe ich Schädlinge in Innenräumen?

Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Freisetzung
in die Umwelt vermeiden. Verschüttete Mengen aufnehmen. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C aussetzen. Behälter mit Inhalt der Sonderabfallsammlung zuführen. Nur völlig restentleerte Dose in die Wertstoffsammlung geben. Enthält Permethrin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Erste-Hilfe-Maßnahmen: Betroffene an die frische Luft bringen; Betroffene nicht unbeaufsichtigt lassen. Nach Verschlucken: Mund ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

GEFAHR

CLP Piktogramme GHS02 - EntzündbarGHS02

Entzündbar

CLP Piktogramme GHS02 - EntzündbarGHS02

Entzündbar

CLP Piktogramme GHS09 - UmweltgefährlichGHS09

Umweltgefährlich

CLP Piktogramme GHS09 - UmweltgefährlichGHS09

Umweltgefährlich

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.